E-Learning Blog von C.C.Buchner21

Begleiten Sie uns in die Welt des E-Learning! Im E-Learning Blog erwarten Sie spannende Beiträge zu Themen aus Corporate Learning, Blended Learning und Lernmanagement sowie hautnahe Einblicke in unsere Projektarbeit. Außerdem finden Sie hier wissenswerte Whitepaper, One-Pager und Info-Grafiken zu E-Learning Themen.

Begleiten Sie uns in die Welt des E-Learning! Im E-Learning Blog erwarten Sie spannende Beiträge zu Themen aus Corporate Learning, Blended Learning und Lernmanagement sowie hautnahe Einblicke in unsere Projektarbeit. Außerdem finden Sie hier wissenswerte Whitepaper, One-Pager und Info-Grafiken zu E-Learning Themen.

Der kompetente Umgang mit digitalen Medien prägt unseren Alltag und unsere Lebenschancen. Medienkompetenz, also Ausbildung von Urteils- und Handlungsfähigkeit im Umgang mit Medien, ist deshalb die zentrale Kompetenz im digitalen Zeitalter.

Digitale Medien fördern nachhaltiges Lernen und machen Spaß – mit diesem Ziel konzipiert C.C.Buchner21 innovative Bildungsangebote, die neue Maßstäbe setzen sollen. Deshalb freut es uns umso mehr, in diesem Jahr mit unserem Film Based Training in der Kategorie „Frühkindliche Bildung und Schule“ für den Innovationspreis für digitale Bildung, dem delina 2021, nominiert zu sein.

Der Begriff Gamification tauchte erstmals Anfang der 2000er auf. Was damals zurecht als größte Innovation galt, ist heutzutage im E-Learning kaum mehr wegzudenken. Deshalb führt auch 2021 kaum ein Weg am Buzzword Gamification vorbei, wenn es um digitales Lernen geht.

Intelligente Algorithmen kümmern sich um unseren Kleidergeschmack, unsere Vorlieben beim Streamen und unsere Sehnsuchtsorte. Neuerdings sollen Sie auch unsere Art und Weise zu lernen beeinflussen. Hat das klassische Lern Management System (LMS) deshalb ausgedient?

Das Coronavirus hat großen Einfluss auf alle Lebensbereiche. Dieser Tatsache mussten auch viele Akademieleiter und Seminaranbieter hierzulande ins Auge blicken, als während des ersten Lockdowns Präsenzschulungen verschoben, abgesagt oder wegen mangelndem Hygienekonzept verboten wurden. Nicht wenige Akademien sahen ihr Geschäftsmodell in Gefahr und mussten handeln.

Mit dieser Frage beschäftigen sich Trainer, Dozenten und Bildungsanbieter in diesen bewegten Zeiten zum Teil sehr intensiv. Im Folgenden möchte ich Ihnen den Weg beschreiben, den die Atem-, Sprech- und Stimmtrainerin Ute Bries gegangen ist, um Ihre Trainings online anzubieten.

Viele Fortbildungseinrichtungen, die über Jahre auf Präsenzseminare gesetzt haben, sehen sich derzeit durch die Corona-Pandemie in ihrer Existenz bedroht. Zwar sind Präsenzseminare unter Einhaltung von Abstands- und Hygienebestimmungen wieder möglich, doch ist unklar, wie sich der Verlauf der Pandemie weiter entwickeln wird. 

Damit auch Ihr Unternehmen, Ihre Organisation oder Einrichtung optimal auf erhöhte Hygienestandards und Homeoffice vorbereitet wird, bieten wir Ihnen die neuen WEKA WebTrainer Kurse zur Hygiene am Arbeitsplatz und Sicherhheit im Homeoffice: Datenschutz an.

Damit ein Projekt gelingt ist eine konsequente Evaluation unabdingbar. Dies gilt nicht nur bei der Planung und Erstellung von E-Learnings oder der Umsetzung von Blended Learning Konzepten: Eine Evaluation sollte fester Bestandteil eines jeden Projektplans sein.

Berufliche Qualifizierung für Menschen mit geistigen und psychischen Einschränkungen – das ist das Ziel eines bayernweiten Projekts, das von Aktion Mensch gefördert, jetzt in Bamberg umgesetzt wird. 

Egal ob Web Based Training, interaktiver Erklärfilm oder Blended Learning Angebot: Wir begleiten sie individuell und flexibel zum Erfolg ihres Bildungsvorhabens!

Über 180 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Realisierung von Bildungsmedien trifft auf drei Jahrzehnte medizinisch-pharmazeutisches Fachwissen. Wir, C.C.Buchner21, und das Ischler Institut freuen uns, künftig Erfahrungen, Ressourcen und Vertriebsaktivitäten in Deutschland bündeln zu können, um medizinische Lernmodule für viele Anwendungsbereiche in höchster Qualität bereitzustellen.  

Ende 2020 ist es soweit: Der aufgrund seiner vielen Sicherheitsprobleme häufig kritisierte Flash-Player, wird vom Hersteller Adobe zum Ende des Jahres nicht mehr mit Updates versorgt. Ebenfalls soll die generelle Verbreitung der Software seitens Adobe eingestellt werden. Zudem blockieren heute schon viele Internetbrowser standardmäßig die Verwendung von Flash-Elementen.  

Sie stehen vermutlich gerade vor der Entscheidung, digitales Lernen in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution einzuführen. Vielleicht wissen Sie nicht, wie Sie sich bei der Vielzahl an erhältlichen Lösungen entscheiden sollen.

In Zeiten von Corona, Home Office und Social Distancing bietet C.C.Buchner21 Seminaranbietern eine schnelle und flexible Möglichkeit Seminare online anzubieten. Jetzt auf E-Learning umsteigen!

„Zocken“ im Job? „Das Potenzial von Gamification – also die Integration spielerischer Elemente in einen nicht-spielerischen Kontext – erkennen Unternehmen und Personalentwickler zunehmend.“ 5 Tipps für Gamification u. A. von ccb21-Geschäftsführer Andreas Gerster!

Spannende Messetage liegen hinter uns! Die Learntec 2020 war ein voller Erfolg. Wir hoffen, dass wir Sie am Stand, im persönlichen Gespräch oder während des Meet-up Programms, von uns überzeugen konnten.

Generell bleibt für Weiterbildungen häufig zu wenig Zeit. Hier können E-Learnings eine sinnvolle Alternative darstellen, da Zeit- und Ortsunabhängig gelernt werden kann.

Digitale Transformation, Vernetzung, Globalisierung, autonome Systeme, künstliche Intelligenz – Unternehmen stehen heute vor einer nie dagewesenen Vielzahl von Veränderungen, die meist zeitgleich zu bewältigen sind. 

Mit dieser Frage haben wir uns genauer beschäftigt und unsere didaktische Expertise auf das digitale Lernen übertragen. Im Ergebnis können wir sie guten Gewissens mit „Ja!“ beantworten – insofern das digitale Bildungsangebot in seiner Auswahl, Konzeption und Umsetzung einigen Regeln folgt. Dazu haben wir unsere Erfahrungen in einem „Working Paper“ übersichtlich zusammengefasst.