Unsere Leistungen

E-Learning-Content erstellen

Contentproduktion und -gestaltung

Content is key!

Wir garantieren Ihren Lernerfolg durch hochwertige Inhalte und den richtigen Medieneinsatz.

Ob es um technische Themen, Pflichtunterweisungen oder Soft Skills geht: Unsere Konzepter verfassen Texte, die Ihre Zielgruppe versteht. Weil Sie die Dinge auf den Punkt bringen. Auf Wunsch auch in einfacher oder leichter Sprache.

Unsere bewährte Projektplanung garantiert, dass bei der Drehbucherstellung und Produktion alle wichtigen Aspekte berücksichtigt werden.

Was macht guten Content aus?

Bei der Contentproduktion greifen wir auf unsere langjährige Erfahrung zurück. Unsere Experten begleiten Sie bei der Erstellung von Lernmedien von Anfang an und beraten Sie umfassend bei der Konzeption, Produktion und Bereitstellung.

Immersion und Emotion

Ein gutes E-Learning-Programm zeichnet sich dadurch aus, dass es die Lernenden in die Themen und Problemstellungen „hineinzieht“. Dies kann z. B. durch die Umsetzung in Form von Fallbeispielen, einem durchgängigen Szenario oder einer Geschichte aus der Lebenswelt der Lernenden erreicht werden. Probleme können durch animierte Akteure (Persona) vorgelebt und somit für die Lernenden erlebbar gemacht werden. Die Lernenden müssen durch Interaktion mit dem Programm Lösungen für Probleme finden, die sie auch in der Arbeitswelt erleben. In den Geschichten und Dialogen der Trainings wird das neue Handeln vorgelebt und das Lernen findet „wie im richtigen Leben“ durch Identifikation, Imitation und eigenes simulatives Handeln in Entscheidungssituationen statt. Eine lebendige, verständliche und spannende Sprache ist dafür Voraussetzung.

Die richtige Didaktik

Wir orientieren uns an den neuesten Erkenntnissen der Didaktik, um das Lernen so effizient wie möglich zu gestalten. Was macht ein didaktisch anspruchsvolles Training aus?

  • Herausfordernde Aufgabenstellungen bzw. Interaktionen und differenziertes Feedback in Form von Lernaufgaben
  • Häufige Wiederholungen, die an frühere Lernerfolge anknüpfen und diese festigen
  • Herstellen von Querbezügen zu anderen Themen im Sinne von Wissensvernetzung
  • Anspruchsvolle Wissenstests fördern das Verständnis für den eigenen Kompetenzstand
  • Eine positive Einstellung zum Lernen fördert den Wissenserwerb


Darüber hinaus beachten wir grundlegende didaktische Leitlinien wie „vom Nahen zum Fernen“, „vom Konkreten zum Abstrakten“, „vom Einfachen zum Schwierigen“.

Fachliche Korrektheit

Im Mittelpunkt des Trainings steht das Wissen, das Sie vermitteln wollen. Eine Training, das falsche Fakten enthält oder didaktisch zu sehr vereinfacht, ist wertlos. Deshalb recherchieren wir ausführlich und prüfen die Fachinhalte genau, bevor wir sie medial aufbereiten. Dazu arbeiten wir eng mit den Fachexpert*innen in den Unternehmen zusammen. So kommt nur das Wissen in die Trainings, das für das Lernen relevant ist. Weiterführende oder weniger wichtige Inhalte systematisieren wir auf Wunsch in einer Bibliothek, die in das Training integriert wird. Vor der Auslieferung an unsere Kunden werden alle Inhalte nach dem Vier-Augen-Prinzip geprüft und korrigiert. So können Sie sicher sein, dass Ihre Ressourcen optimal eingesetzt werden und der gewünschte Lernerfolg erzielt wird.

Wie gehen wir vor?

Bei der Contentproduktion greifen wir auf unsere langjährige Erfahrung zurück. Unsere Experten begleiten Sie bei der Erstellung von Lernmedien von Anfang an und beraten sie vollumfänglich in der Konzeption, Produktion und Bereitstellung.

Wir analysieren die Rahmenbedingungen und die strategischen Ziele, die Sie mit dem Lernangebot verfolgen. Lerninhalte, Lernmethoden und Lernziele werden aufeinander abgestimmt. Wir sichten die vorhandenen Inhalte, erfassen die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe, analysieren die Lernvoraussetzungen und die Lernumgebung. Anschließend definieren wir Inhalte und Kompetenzerwartungen.

Aus der Zielgruppenanalyse, den vorhandenen Inhalten, den gewünschten Einsatzszenarien und dem zur Verfügung stehenden Budget leiten wir die geeigneten Lernmedien ab, die zur Kompetenzentwicklung eingesetzt werden sollen:

  • Erklärfilm
  • Dialogbild
  • Web Based Training
  • Learning Nuggets
  • Blended Learning
  • Quiz

Begleitend können Workshop-Konzepte, Webinar-Konzepte, Printmedien im PDF-Format oder andere Lernmedien erstellt werden. Mit der Entscheidung für ein Lernmedium legen wir auch den Umsetzungsstil fest, in dem das Medium erstellt und gestaltet werden soll.

Nach der Entscheidung für ein Lernmedium erstellen unsere Expert*innen gemeinsam mit Ihnen das Konzept für das Lernmedium. Inhalte und didaktischer Ansatz, Designideen, Navigations- und Soundkonzept sowie Interaktionen und Aufgabenformate werden festgelegt. Nach Freigabe des Konzepts werden der Sprechertext und die einzelnen Screens im Drehbuch ausgearbeitet. Didaktische Ansätze wie Fallorientierung oder Storytelling werden im Drehbuch sichtbar.

Auf Basis des Drehbuchs erfolgt die Produktion des Lernmediums. Unsere Web Based Trainings und andere kreative Formate wie Dialogbilder oder Lernspiele erstellen wir mit den Autorentools Articulate Storyline oder Rise. Erklärfilme entwickeln wir mit der Creative Cloud.

Auf Wunsch begleiten wir auch den Roll-out Ihres Projekts und sichern so den nachhaltigen Erfolg Ihres Bildungsangebots. Dazu konzipieren wir begleitende Kommunikationsmaßnahmen oder geeignete Evaluationskonzepte.

Referenzen
Einblick in unsere Projekte

RWE Power AG

Web Based Training zur betrieblichen Pflichtunterweisung

Sie möchten Ihren
E-Learning Content erstellen lassen?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur kostenlosen und unverbindlichen Erstberatung.
Frau arbeitet an einem Laptop und blickt glücklich auf den Bildschirm.