Mithilfe von handlungsorientierten Aufgaben wird der Bezug zum Arbeitsumfeld des Lernenden hergestellt und der Lernerfolg gesichert.
Durch die Vermittlung von Faktenwissen mithilfe von ansprechender 3-D-Grafik wird die Motivation des Lernenden gesteigert.
Für die Darstellung realitätsnaher Anwendungssituationen werden bestehende Dokumente eingebettet. Dadurch wird die tatsächliche Arbeitsumgebung des Lernenden widergespiegelt.

Herausforderung des Projekts

Konzeption und Produktion eines Digitalen Lernprogramms (Web Based Training), dass eine allgemeine erste Einführung in die OTR-Welt (Applikationen, Fahrzeuge und Reifen) bieten soll.

Das Modul soll inhaltlich und didaktisch grundlegend überarbeitet werden im Hinblick auf eine stärkere Teilnehmeraktivierung.

Die Lernenden sollen anhand von Szenarien immer wieder in die Rolle des qualifizierten Beraters versetzt werden, der auf Anforderungen und Fragen wechselnder OTR-Kunden reagieren muss. OTR steht für Off-the-Road.

Projektumsetzung

Kick-off-Workshop: Herausarbeiten der zentralen Lernziele, Sichtung des vorhandenen Materials, Besprechung des Zeitplans

Erstellung Grobkonzept: Zielgruppenanalyse, Inhalts-, Aufgaben- und Prüfungskonzept

Erstellung Feinkonzept: Erarbeitung eines detaillierten, didaktischen Ablaufplans – Feinlernziele / Kompetenzen für die einzelnen Kapitel – Detaillierte Beschreibung der Eingangstests und Abschlusstests – Festlegung der zu präsentierenden Inhalte

Drehbucherstellung: Das Drehbuch enthält den Sprechertext, beschreibt den Aufbau und die Inhalte des Trainings und enthält Hinweise auf Animationen und Interaktionen (Texte, Bilder, Videos, Tests), um sich ein detailliertes Bild vom fertigen Produkt machen zu können

Layoutentwicklung: Auf Basis des Corporate Designs wurde ein frisches, modernes Layout entwickelt, das die Lernenden zur Nutzung des WBTs motiviert.

Medienproduktion: Entwicklung der verschiedenen Medien (Bilder, Animationen, Illustrationen, Audios und Videos) und Integration in das WBT gemäß den Drehbuchvorgaben

Auslieferung Web Based Training im SCORM-Format

Sie stehen vor einer ähnlichen Herausforderung?

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner Stefan Köhler