• Erklärfilm für Soziale Medien – VHV Versicherung
    Herausforderung des Projekts Wie lassen sich junge Zielgruppen für versicherungsrelevante Themen begeistern? Über Webseiten und klassische Marketingkanäle ist das nur schwer möglich. Die Lösung Den Erfindern von Instagram ist es gelungen, eine Plattform zu kreieren, die es ermöglicht, persönliche Erfahrungen mit Bildern und Videos auf sehr einfache Weise über ihr […]
  • Gestaltung der Lernplattform für die SOS Ärzte
    Herausforderung des Projekts Die SOS Ärzte in der Schweiz stehen als Bereitschaftsärzte vor besonderen Herausforderungen. Wissen muss schnell und mobil verfügbar sein. Dazu gehören spezifische Fachinhalte, aber auch „Formularwissen“ oder Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Sämtliche Bestandteile sollten in einer Plattform schnell und auch für mobile Endgeräte nutzbar sein. Dabei sollen die Nutzer schnell […]
  • Lernplattformen für die Architekten- und Ingenieurkammern Bremen, Niedersachsen und Hamburg
    Herausforderung des Projekts Das Präsenzseminarangebot der Architekten- und Ingenieurkammern sollte durch ein Online-Angebot flankiert werden, welches mehr Flexibilität für die Teilnehmenden ermöglicht. Die Transformation sollte dabei so gestaltet werden, dass ReferentInnen nicht zu Expertinnen und Experten im Digitalen Lernen ausgebildet werden müssen. Zu vermeiden waren außerdem hohe Lizenzgebühren und laufende […]
  • Hybride Lernformen im Trend
    Hybride Lernformen im Trend Blended Learning – das Beste aus beiden Welten Egal ob Videokonferenzen, Webinare oder Distance Learning: Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Akzeptanz für digitale Lösungen in nahezu allen Lebensbereichen enorm gestiegen. Kein Wunder. Denn in Zeiten von Abstandsgebot und Lockdown mussten alternative Lösungen her. In Unternehmen […]
  • Deutsch-ukrainische Workshop-Woche Joint Digital Future – Blended Learning
    Herausforderung des Projekts Zur Einführung neuer Studienangebote in einem internationalen Verbundprojekt sollen innovative Lernmedien und Plattformen genutzt werden. Dies setzt hohe methodische und technische Kompetenzen aufseiten der Lehrkräfte, Lehrstuhlinhaber und Institutsleiter voraus, die die neuen Angebote in ihre Lehrpläne und Entwicklungsstrategien integrieren und so die Zukunftsfähigkeit ihrer Hochschulen sichern wollen. […]