Online unterweisen: Unterweisungen zu Arbeitssicherheit, Datenschutz & Co.

Beitrag von Markus Schiroky

Als Arbeitgeber*in haben Sie die Pflicht, Sicherheitsunterweisungen zur Vermeidung von Unfällen und Gesundheitsgefahren am Arbeitsplatz abzuhalten. Mit der Erfüllung der Unterweisungspflicht kommen Sie jedoch nicht nur den Vorgaben des Gesetzgebers nach, sondern beugen auch möglichen Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten vor. Sehen Sie die Sicherheitsunterweisung deshalb nicht nur als nötige Pflicht, sondern auch als Möglichkeit, Ihre Arbeitnehmer*innen bestmöglich rechtssicher und präventiv vor den Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, online zu unterweisen bzw. Unterweisungen unter Verwendung von E-Learning durchzuführen, profitieren Sie außerdem von den vielfältigen Vorteilen des digitalen Lernens. Hierbei stehen Sie u. a. vor der Entscheidung, auf vorgefertigte Standardkurse zurückzugreifen oder individuell produzierte E-Learnings, nach nach Ihren Vorgaben, realisieren zu lassen.

Arbeitsschutz, Brandschutz, Datenschutz oder Hygiene

Das Feld der betrieblichen Unterweisungen ist umfänglich und vielfältig. Während der Gesetzgeber klare Vorgaben zur Pflichtunterweisung Ihrer Mitarbeiter*innen macht, obliegt es Ihrer Einschätzung, wie Sie diese Vorgaben am effizientesten und nachhaltigsten erfüllen. Während betriebliche Unterweisungen in der Vergangenheit in der Regel in Präsenz stattgefunden haben, zeigt der Trend, dass immer mehr Firmen, Behörden und Institutionen auf die Möglichkeiten der digitalen Unterweisung entweder ergänzend oder ersetzend zurückgreifen.

Die Vorteile von E-Learning sind besonders im Kontext von Pflichtunterweisungen relevant: Motivation, Didaktik und Interaktivität sind wichtige Merkmale, die zur erfolgreichen Unterweisung beitragen können.

Vorteile: Online unterweisen mit E-Learning Modulen

Lernen im individuellen Tempo

Arbeitnehmer*innen können im eigenen Lerntempo die Inhalte erarbeiten

Evaluation und Reporting

Messbarer Fortschritt und Erfolgkontrolle auf Knopfdruck im LMS

Mehrsprachigkeit

Machen Sie Unterweisungen problemlos auch für fremdsprachige Mitarbeiter*innen zugänglich

Interaktivität

Steigern Sie die Motivation mit unterschiedlichen Interaktionsarten

Nutzerzahlen beliebig skalierbar

E-Learnings sind auch für eine große Anzahl von Mitarbeiter*innen zeitgleich zugänglich

Gleichbleibende und garantierte Qualität

Bei digitalen Unterweisungen ist die Qualität der Schulung für alle Mitarbeiter*innen gleich hoch

Darüber hinaus haben Sie dank der Web Based Trainings (WBT) die Möglichkeit, die Erfolgskontrolle am Ende der Unterweisung automatisiert und mit geringem Aufwand durchzuführen. Dank der Verwaltung der Kurse innerhalb eines Lernmanagementsystems (LMS) entfällt außerdem der organisatorische Aufwand, den Präsenzschulungen meist mit sich bringen: Ihre Mitarbeiter*innen finden alle Inhalte jederzeit zugänglich und auf Abruf an einem Ort.

Unterweisen Sie online - interaktiv und flexibel

Um Ihren Mitarbeiter*innen nicht nur juristisch geprüfte und aktuelle Inhalte zur Verfügung zustellen, sondern auch an die jeweiligen Vorgaben innerhalb Ihres Unternehmens angepasste Unterweisungen digital durchführen zu können, eignen sich Individualproduktionen. Neben Anpassungen ans Corporate Design (Logos, Farben, Schriften), die auch bei Standardkursen möglich sind, erlauben es Ihnen individuelle Realisierungen, Inhalte und Gestaltungen an Ihr Unternehmen anzupassen.

Die Erstellung von Grob- und Feinkonzept sowie des detaillierten Drehbuchs findet, wie bei allen Individualproduktionen, in enger Abstimmung mit unseren Auftraggeber*innen statt, während inhaltliche und strukturelle Änderungen in Standardkursen nur bedingt möglich und sinnvoll sind.

Fachlich greifen wir bei der Erstellung von digitalen Sicherheitsunterweisungen auf unser und das in Ihrem Unternehmen vorhandene Know-How zurück: Gemeinsam mit Ihnen, bzw. Ihrer Fachkraft für Arbeitssicherheit oder etwa den Datenschutzbeauftragten ergänzen wir unternehmensspezifische Inhalte rechtssicher.

Sollten Sie bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter*innen keine unternehmensspezifischen Anforderungen erfüllen müssen, raten wir nicht nur aufgrund des flexiblen Einsatzes (Laufzeit und Bereitstellung der Inhalte), sondern auch aufgrund des jahrelangen Erfolgs der geprüften Kurse, auf Standardunterweisungen zurückzugreifen.

Standardkurse zur betrieblichen Unterweisung

Sofort einsetzbare Standardkurse zur betrieblichen Unterweisung:

rechtssicher und juristisch geprüft

Mehrfach von unabhängigen Fachleuten ausgezeichnet und zertifiziert.

flexibel

Alle Kurse sind nahezu sofort einsetzbar und verfügen über eine fest Laufzeit.

Didaktik

Aus Erfahrung hohe didaktische Qualität.

Pflichtunterweisung individuell produziert

Unterweisungsmodule nach Ihren individuellen Vorgaben realisiert:

individuelle Gestaltung und Konzeption

Jede Unterweisung ist komplett an Ihren lokalen Anforderungen und Gegebenheiten orientiert.

keine laufenden Lizenzkosten

Sie zahlen lediglich die Erstellung und Konzeption des WBTs.

Didaktik

Jede Unterweisung ist ein Unikat und kann nicht nur optisch, sondern auch didaktisch und konzeptionell an Ihre Zielgruppe angepasst werden (z. B. leichte Sprache).

Unterweisen Sie digital - rechtssicher und flexibel

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot bestehend aus Standard- und Individualproduktionen, die Ihren konkreten Bedarf abdecken. Neben der bewährten Standardinhalte produzieren wir gerne weitere WBTs als Ergänzung Ihres Schulungsangebotes.

Sie sind noch auf der Suche nach der passenden Lösung für Ihr Unternehmen?

Wir beraten Sie unabhängig und unverbindlich rund um die verschiedenen Möglichkeiten online zu unterweisen: Betriebliche Unterweisung, E-Learning zu Datenschutz und Informationssicherheit, Compliance Training und Kurse zu Soft Skills.

Claudia Labisch
Ressource & Communication Manager

+49 (0)951 16098 711
labisch@ccb21.de