Standardkurse: Datenschutz und Informationssicherheit

E-Learning zu Datenschutz und Informationssicherheit

– Unterweisen Sie praxisnah und effizient

Vertrauen Sie bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter in Datenschutz und Informationssicherheit auf die hochwertigen E-Learnings der WEKA Webtrainer, mit denen Sie zeitlich und räumlich flexibel am Computer, Tablet oder Smartphone schulen.

Datenschutz spielt in allen Bereichen eines Unternehmens eine wichtige Rolle. Vermitteln Sie Ihrem Personal ein grundlegendes Verständnis für personenbezogene Daten, Datenverarbeitung und das richtigen Verhalten in der Öffentlichkeit.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen, was personenbezogene Daten sind

…wissen, was Datenverarbeitung bedeutet

… kennen die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

…wissen, wann eine Datenverarbeitung unzulässig ist

…lernen den Umgang mit Passwörtern

Mit dem Training „Sicher unterwegs: E-Mails und Pishing“ schulen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Umgang mit Spam- und Pishing-E-Mails. Hier lernen sie, Schadsoftware sowie manipulierte Webseiten zu erkennen und ihre eigenen E-Mails sicher zu verschlüsseln.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen Spam und Phishing-E-Mails zu erkennen

…lernen Schadsoftware in E-Mail zu enttarnen

…lernen manipulierte Websites zu durchschauen

…lernen E-Mails zu verschlüsseln

…erfahren, wie sichere Passwörter ausgewählt werden

…erfahren den Wert ihrer persönlichen Daten für Kriminielle

…lernen, sich und das Unternehmen vor Phising und Spam zu schützen

Dieses E-Learning dient der Prävention, ihr Unternehmensnetzwerk mit Malware zu infizieren. Vermitteln Sie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern grundlegendes Wissen zum Umgang mit den verschiedenen Typen von Schadsoftware.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen die Verbreitungswege von Malware kennen

…erkennen, ob eine Datei oder ein Programm mit einem Virus befallen ist

…erkennen, ob ein Gerät von einem Computer-Wurm befallen oder durch einen Trojaner infiziert wurde

…lernen, was Ransomware ist und wie man sie erkennt

…erkennen aktuelle Bedrohungen wie z. B. den Trojaner Emotet und die Sodinokibi-Ransomware

Der Kurs „Sicher unterwegs: Passwörter“ stellt die Regeln für die Erstellung eines sicheren Passwortes bereit und informiert darüber, wie ein Passwortmanager und die Mehr-Faktoren-Authentifzierung sinnvoll genutzt werden können.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…kennen Methoden, mit denen Angreifer versuchen Passwörter zu stehlen

…lernen die Grundregeln zur Erstellung eines sicheren Passworts

…kennen die Vorteile von Passphrasen

…lernen Tipps zur Erstellung von sicheren Passphrasen

…lernen, Passwortmanager und ihre Funktionsweise

…kennen die Methoden der Mehr-Faktor-Authentifizierung

…können sich und Ihr Unternehmen schützen

Dieser Kurs gibt Ihrem Personal Verhaltens- und Sicherheitsregeln für den Büroalltag an die Hand. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Clean-Desk-Policy, der Umgang mit vertraulichen Informationen und Besuchern sowie Grundwissen zur Informationssicherheit.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen die Clean-Desk-Policy kennen

…wissen, worauf sie achten müssen, wenn sie ihren Arbeitsplatz verlassen

…lernen den Umgang mit sensiblen Informationen außerhalb des Firmengeländes

…lernen Sicherheitsregeln zum Tragen von Mitarbeiterausweis und Türchip

…wissen um die Sicherheitsvorkehrungen für ihr privates Smartphone im Unternehmen

…wissen, wie sie sich und Ihr Unternehmen vor Gefahren im Büroalltag schützen

Der Kurs „Sicher unterwegs: Mobiles Arbeiten“ informiert darüber, was es beim Arbeiten im Home Office zu beachten gilt. Schulen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu VPN-Verbindungen und dem sicheren Umgang mit Laptops und Smartphones und verhindern Sie damit Hacker-Angriffe, Datenklau oder Informationsverlust.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…können die Risiken von frei zugänglichen WLAN-Verbindungen einschätzen

…kennen Funktionsweise und Nutzen von VPN-Verbindungen

…lernen, wie VPN-Verbindungen eingerichtet und genutzt werden

…wissen, wie Smartphones sicher genutzt werden

…lernen den Umgang mit Laptops beim mobilen Arbeiten

…lernen, wie mobile Datenträger, Festplatten und USB-Sticks sicher verwendet werden

…lernen wie sie eine sichere Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen

„Social Engineering“ bezeichnet Manipulationsversuche in den sozialen Netzwerken. Cyber-Kriminelle nutzen menschliche Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft und Vertrauen aus, um an vertrauliche Daten zu gelangen. Unterweisen Sie Ihr Personal in Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen bei der Nutzung von XING, LinkedIn etc., um Ihr Unternehmen vor solchen Angriffen zu schützen.  

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen Schadsoftware in sozialen Netzwerken zur erkennen

…lernen den sicheren Umgang mit Kontaktanfragen in sozialen Medien kennen

…treffen die richtigen Entscheidungen zum Schutz ihrer Privatsphäre

…kennen Vorsichtsmaßnahmen beim Veröffentlichen von Informationen

…wissen, was sie beim Hochladen von Bildern beachten sollten

…lernen, sich und Ihr Unternehmen vor den Risiken in sozialen Netzwerken zu schützen

Vermitteln Sie Ihren Angestellten grundlegendes Wissen über Cloud-Dienste, um die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens zu schützen. Der Kurs gibt eine Anleitung zum richtigen Umgang der Cloud-Dienste und weist auf die Gefahren hin, die es dabei zu beachten gilt.

Lernziele:

Mitarbeiter…

…lernen Cloud-Dienste und ihre Funktionsweisen kennen

…können Modelle von Cloud-Diensten unterscheiden

…kennen Vorteile und Gefahren von Cloud-Diensten

…können einen geeignete Cloud-Anbieter finden

…wissen, was sie vor der Umstellung auf eine Cloud beachten sollten

…kennen wichige regeln für die Zusammenarbeit an Dokumenten

…lernen den richtigen Umgang mit Freigaben, Berechtigungen und Rollen in der Cloud

Schulungen zu Datenschutz und Informationssicherheit: Rechtssicher und flexibel

Dank der integrierten Verständniskontrollen und Teilnahmebestätigungen erhalten Sie eine garantierte Dokumentation der Unterweisung

Die Lerneinheiten sind kurz und prägnant gestaltet. Komplexe Inhalte werden anhand aussagekräftiger Grafiken problemlos vermittelt.

Interaktive und explorative Inhalte sorgen für Lernspaß und eine hohe Behaltensquote. Die intuitive Oberfläche erleichtert den Zugang.

Flexible und einfache Bereitstellung der Inhalte

Sie haben noch kein Lernmanagementsystem?
Nutzen Sie einfach unser System und managen Sie bequem Ihre Kurse:
Kursverwaltung, Anlage von Usern, Zuweisung von Kursen zu Usern, Reporting-Tool mit Lernfortschrittskontrolle, Zugriffsauswertung, E-Mailbenachrichtigung.

Sie nutzen bereits ein Lernmanagementsystem?
Binden Sie unserer Inhalte einfach im Scorm-Format in Ihr LMS ein und profitieren Sie von unseren begleitenden Dienstleistungen: Unterstützung aller SCORM-Formate, Customizing (Layout, Design), regelmäßige Updates, Individualisierungen.

Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen ein passendes Angebot für Ihren Bedarf.

Sie interessieren sich für unsere Kurse zum Compliance Training?
Wir freuen uns auf ihre Anfrage!

Sie haben Fragen zum Angebot oder sind auf der Suche nach speziellen Inhalten für Ihr konkretes Bildungsprojekt? Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Expertise zur Seite.

Gerne erstellen wir Ihnen vorab einen unverbindlichen Testaccount über eine Auswahl der angebotenen Kurse – sprechen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Markus Schiroky
schiroky@ccb21.de
+49 (0)951 16098-712