DIGITAL LEARNING DAY

23. Mai 2019

Logo Digital Learning Day

Einladung

Digital Learning, Blended Learning, Workplace Learning… Die Formate zur Digitalisierung der Fort- und Weiterbildung in Unternehmen sind vielfältig und bieten – bei bedarfsgerechtem Einsatz – Vorteile, von denen alle Beteiligten profitieren.

An Möglichkeiten mangelt es also nicht! Dafür aber oft an der Zeit, um sich ausreichend über die Grundlagen der digitalen Wissensvermittlung, deren Potenziale und geeignete Lernformen zu informieren.

Für mittelständische Unternehmen, die sich am Anfang der Entwicklung neuer Formen der Qualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter befinden und erste Antworten auf das

WER, WIE und WAS der digitalen Bildung

suchen, haben wir den DIGITAL LEARNING DAY ins Leben gerufen und laden herzlich zur Teilnahme am Event ein!

Programm

15:30 Uhr – Begrüßung durch die Geschäftsführung
Andreas Gerster, Christopher Schell

15:45 Uhr – Impuls „Herausforderungen der Digitalisierung“
Dr. Harald Bender, Senior Consultant

16:15 – 17:15 Uhr – Workshops (zur Auswahl)

 I – Lernformate und Mediendidaktik
II – Lernmanagement und Lernplattformen

17:15 Uhr – Review und Impressionen
Claudia Labisch, Communication Manager

17:45 Uhr – Guest Speaker
Christian Bredlow – Digital Mindset
„Ab jetzt sind hier alle #agile? Oder wie?“

18:30 Uhr – Meet & Greet bei fränkischem Barbecue

Anmeldung

Über den Button gelangen Sie zum Event. Dort können Sie sich über die zentralen Fragestellungen und Inhalte der Workshops informieren. Wählen Sie für die Anmeldung bitte einen Workshop aus. Die Teilnahme am gesamten Event ist kostenlos.

Veranstaltungsort und Parkmöglichkeiten

Der DLD 2019 findet in der BVG Bamberger VerlagsGruppe (Laubanger 8, 96052 Bamberg) statt. Sie erreichen die zur Verfügung stehenden Firmenparkplätze P1 und P2 über den Laubanger oder die Dr.-Robert-Pfleger-Straße. Hier auf Google Maps anschauen.

Der Digital Learning Day 2019 …

… bietet Workshops, Networking und Erfahrungsaustausch.
… informiert über differenzierte Methoden, moderne Lernformate, didaktische Ansätze und technische Voraussetzungen des digitalen Lernens.
… zielt auf frischen Input für Ihr Unternehmen in den Bereichen Wissensaufbau, Qualifikation und Kompetenzentwicklung ab.

Sie haben Fragen zu Anmeldung, Programm oder Teilnahme? Bitte wenden Sie sich an Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

Claudia Labisch

Telefon: +49 (0)951 160 98-711

E-Mail: labisch@ccb21.de